Schönen 2. Advent!!

Die zweite Kerze brennt und es ist nicht mehr viel Zeit bis wir endlich die Geschenke öffnen dürfen.

Wir wünschen euch einen schönen, lichterfrohen und voller Liebe erfüllten 2. Advent.

Hier ist Teil 2 unseres Gedichtes

 

Die zweite Kerze

Der kleine Grim beschleunigt seinen Schritt, die kleinen Stiefel stampfen in den Schnee wie bei einem schnellen Ritt. Duft strömt aus den Häusern, Rauch steigt aus dem Kamin, an den Fenstern hängen Lichter und ein Lied ertönt, dass der kleine Grim zu kennen schien. Mit Freude erfüllt das Lied das kleine Herz, vergessen ist der Kälteschmerz. An den Scheiben sieht man Eisblumen kleben und plötzlich fangen die Schneeflocken wieder an zu schweben. Ein kalter Wind zieht auf und der Grim erschrickt, hat ihn doch jemand zu den Menschen geschickt. Seine Aufgabe hatte er kurz vergessen, doch jetzt zieht er weiter wie besessen.

Fortsetzung wenn die 3. Kerze brennt…

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.